STADT.

Nachhaltige Vorteile

Impulse für die Stadt und ihre Zukunft

„Eine Stadt geht zum Rhein“ lautet die Devise, die die Stadt Neuenburg am Rhein mit der Landesgartenschau 2022 verfolgt. Denn die in diesem Zusammenhang geplante städtebauliche Veränderung wird eine Verbindung zwischen Stadt, Land und Fluss schaffen und nachhaltige Vorteile für Bürger und Besucher bieten.

Hierzu gehört insbesondere die Förderung des Stadtklimas, durch die Aufwertung und Neugestaltung von Grünflächen. Dabei entstehen auch großzügige Naherholungs- und Freizeitbereiche direkt am Rhein, die Entspannung und Bewegung ermöglichen.

Zudem soll die Infrastruktur verbessert werden und das auch in Bezug auf die Mobilität. Durch die vielen verschiedenen Maßnahmen wird Neuenburg am Rhein für Bürgerinnen und Bürger sowie für Gäste attraktiver.